Dauer einer Mediation

Wie lange dauert eine Mediation?

Vorab stellen sich an einer Mediation Interessierte nach unserer Erfahrung immer wieder die nachvollziehbare Frage nach der Dauer einer Mediation.

Dauer einer einzelnen Mediationssitzung

Eine Mediationssitzung dauert in der Regel zwischen 90 Minuten und 2 Stunden. Wie viele Sitzungen erforderlich sind, um eine Lösung zu finden, hängt von Art, Umfang und Komplexität des Konflikts sowie ganz wesentlich von den am Konflikt Beteiligten ab.

Dauer eines Mediationsverfahrens insgesamt

Für die Lösung eines Konfliktes reichen den Beteiligten manchmal einige Stunden, so dass eine Mediation an einem Tag abgeschlossen werden kann. Regelmäßig sind aber mehrere Sitzungen erforderlich, die innerhalb eines überschaubaren Zeitraums von einigen Wochen durchgeführt werden. Die Termine der Sitzungen werden vorab miteinander abgestimmt. In der Praxis haben sich wöchentliche Sitzungen bewährt.

Müssen Konfliktbeteiligte von weit her anreisen oder sind beruflich stark eingebunden, kann ein Mediationsverfahren auch an einem Wochenende durchgeführt werden. Bewährt hat sich, an einem Freitagnachmittag zu beginnen und sich bis Sonntag Zeit zu nehmen.

Auf Grund der günstigen geographischen Lage im Herzen Deutschlands bietet sich Göttingen als Ort des Mediationsverfahrens insbesondere dann an, wenn die am Konflikt Beteiligten weit verstreut leben und die Mediation an einem für Alle neutralen und unbelasteten, zentralen Ort stattfinden soll.

Dauer eines Mediationsverfahrens im Vergleich zu einem Gerichtsverfahren

Im Gegensatz dazu dauern Gerichtsprozesse oft länger. Das zeigt beispielsweise eine Untersuchung der Oberlandesgerichte Hamm, Nürnberg und Jena sowie des Kammergerichts Berlin zum Thema: „Langdauernde Zivilverfahren“: Demnach betrug die durchschnittliche Verfahrensdauer für im Jahr 2009 durch streitige Urteile erledigte allgemeine Zivilverfahren I. Instanz bei den Amtsgerichten 7,1 Monate und bei den Landgerichten 13,1 Monate. Ein Berufungsverfahren II. Instanz dauerte demnach bei den Landgerichten weitere 8,2 Monate und bei den Oberlandesgerichten weitere 10,7 Monate. Dabei noch nicht berücksichtigt ist die Dauer möglicherweise erforderlicher Zwangsvollstreckungsmaßnahmen.

Wie lange dauert eine Mediation? Wenn Sie noch weitere Fragen hierzu haben, beantworten wir diese gerne vorab telefonisch. In einem ersten, unverbindlichen Gespräch klären wir zunächst, ob sich Ihre Angelegenheit für ein Mediationsverfahren eignet und beantworten dabei auch Ihre weiteren Fragen zu Kosten, Dauer und Ablauf. Sie erreichen die Mediationskanzlei Göttingen telefonisch Montag bis Freitag zwischen 9.00 Uhr und 19.00 Uhr unter 0551-50535738, oder per Email info@mediationskanzlei-goettingen.de.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN: